REHA & AHB/AR

Klinikfinder

Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach

Bad Ditzenbach

Fachklinik für Vorsorge und Rehabilitation

73342 Bad Ditzenbach


Ortsinfo

Die Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach ist eine Fachklinik für stationäre Rehabilitation, Vorsorge und Anschlussheilbehandlungen in den Bereichen Innere Medizin, Kardiologie und Orthopädie. In der wunderschönen Natur der schwäbischen Alb, im oberen Filstal, liegt die Vinzenz Klinik in einer weitläufigen Parkanlage in Bad Ditzenbach.
Heilen, lindern und vorbeugen: In der Vinzenz Klinik können Sie eine erholsame Auszeit nehmen, die Seele baumeln und den Alltag hinter sich lassen. Unsere vielfältigen therapeutischen Angebote sind zur präventiven Erholung bei Stress und zur aktiven Gesunderhaltung geeignet, aber auch fu¨r eine medizinisch erforderliche Rehabilitation nach Operationen und Klinikaufenthalten. Dabei orientieren wir unser Handeln am christlichen Menschenbild.

Ausstattung

Die gesamte Einrichtung der Vinzenz Klinik mit 150 Betten ist barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgestattet. In den vier Hauptgebäuden Haus Vinzenz, Haus Maria, Haus Luise und Haus Raphael sind überall Aufzüge vorhanden. Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern, auf Wunsch können auch Doppelzimmer bereitgestellt werden. Sämtliche Unterkünfte sind mit Bad und Balkon ausgestattet. Telefonanschluss und TV gegen Gebu¨hr vorhanden. Ein kostenloser Internetanschluss steht den Gästen im Lesezimmer, Erdgeschoss Haus Maria, zur Verfügung. Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume sowie die Kapelle im Haus Maria geben Möglichkeiten, sich zu begegnen und zu besinnen. Dazu laden auch die gepflegten Parkanlagen ein, die den Klinikkomplex umgeben und auflockern. Die einzelnen Gebäude sind durch verglaste Gänge mit der Vinzenz Therme verbunden, so dass diese von unseren Gästen immer trockenen Fußes erreicht werden können.

Zusätzliche Leistungen

  • Begleitpersonen und Ehepartner können aufgenommen werden.
  • Besuch der Vinzenz Therme auch außerhalb der Therapien jederzeit zu den Öffnungszeiten wochentags und am Wochenende möglich. Es gilt die Badeordnung mit den jeweils gültigen Eintrittspreisen.
  • Besuch des Thermalbad Cafés zu den Öffnungszeiten möglich. Im Angebot: Kaffee und Kuchen, warme Gerichte, täglich wechselndes Mittagstischangebot.
  • Attraktive Angebote für Selbstzahler (Angebot Kurzerholung /Wochenende sowie unsere Herzaktivwoche)
  • Präventionsangebote: Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Herz-Kreislauferkrankungen
  • Rehabilitation nach Herzinfarkt und Herzoperation
  • Schwächezustände nach operativen Eingriffen
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Degenerative und entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Rehabilitation nach Gelenk- und Wirbelsäulen-Operationen
  • Rehabilitation bei Unfallfolgen
Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Krebserkrankungen nach Operation oder Chemotherapie

Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

  • Bei uns werden Sie von qualifizierten Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportlehrern sowie weiterem geschulten Pflege und Fachpersonal betreut.
  • Beschwerdeangepasste Bewegungstherapie von Entlastung im Wasser bis hin zu medizinischer Trainingstherapie und Propriorezeptionstraining (Posturomed)
  • Ergotherapie zur Bewältigung und zum Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL)
  • psychologische Betreuung zur Optimierung der Schmerz- und Krankheitsbewältigung
  • klassische Massagen sowie Fußreflexzonen- und Akupunktmassagen und Lymphdrainagen und komplexe Entstauungstherapie sowie Hydrojetmassagen
  • Sozialberatung mit Unterstützung bei Fragen der Pflege und der häuslichen Versorgung
  • Diätberatung und -schulung
  • Zertifiziert nach QMS-Reha

Ansprechpartner

Kaufmännische Leitung:



Schwester Raphaela Heimpel, Telefon: 07334 76-108

Ärztliche Leitung:

Dr. Rudolf Lorenz, Telefon: 07334 76-700


Vinzenz Klinik
Kurhausstraße 88
73342 Bad Ditzenbach

E-Mail

kontakt@vinzenz.de

Webseite

www.vinzenzklinik.de

IK

IK 260 810 567

PDF (Drucken / Speichern)

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-0