REHA & AHB/AR

Klinikfinder

MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen

Bad Wildungen-Reinhardshausen

Fachkliniken für Orthopädie, Innere Medizin/(Psycho-) Kardiologie, Neurologie, Psychosomatik und Diabetologie

34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen


Ortsinfo

Unsere Klinik liegt im schönen Ferienland Waldeck. Hier liegen weiträumige Kurparkanlagen zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen, diese gelten als „größter Kurpark Europas“. Die Kuranlagen sind zu Fuß in etwa zwei Minuten zu erreichen. Wir liegen in einer dicht bewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit mildem Reizklima, welches Erholung und Gesundung fördert.

Ausstattung

Gemütliche und auch großflächige Gemeinschaftsräume, Cafeterien, Sauna (Haus Junkerngrund), Hallenbäder sind zum Wohlfühlen vorhanden. Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche, WC, komfortablem Bettsofa sowie Balkon, kostenpflichtigem Telefon und kostenlosem TV. Große Fensterflächen geben den Blick in die Natur frei. Die Zimmer und Bäder sind überwiegend rollstuhlgerecht und sowohl mit Pflegebetten als auch mit Hotelbetten ausgestattet. Lagerungsmaterialien, Stehstühle, Stehtische, Toilettensitzerhöhungen sind auf Wunsch und bei bestehendem Bedarf erhältlich.

Zusätzliche Leistungen

  • Aufnahme von Begleitpersonen, Dialyse im Haus, eigener Fahrdienst, Seelsorge

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Rehabilitation nach künstlichem Gelenkersatz
  • Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates
  • Nachsorge nach Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Chronische Rückenschmerzen mit seelischen Beeinträchtigungen
Herz-Kreislauferkrankungen
  • Koronare Herzkrankheit
  • Myokardinfarkt
  • Herzklappenerkrankungen
  • Z. n. Transplantation
  • Pulmonale Herzkrankheit und Erkrankung des Lungenkreislaufs
Krankheiten der Gefäße
  • Verschluss und Stenose der extrakraniellen und intrakraniellen Arterien
Gastroenterologische Erkrankungen
    • Erkrankungen der Nieren
    Stoffwechselerkrankungen
    • Diabetes Mellitus
    • Adipositas
    • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK)
    • Body-Mass-Indes (BMI) über 30/unter 150 kg
    Neurologische Erkrankungen
    • Zerebrovaskuläre Krankheiten (Hirninfarkt, Hirnblutung)
    • Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen
    • Demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems (MS u. a.)
    • Krankheiten von Nerven, Nervenwurzeln und Nervenplexus
    • Polyneuropathien
    • Post-Covid-Rehabilitation
    Psychosomatische / psychovegetative Erkrankungen
    • Depressive Episode, rezidivierende depressive Störungen, anhaltende affektive Störungen, andere affektive Störungen
    • Angststörungen
    • Anpassungsstörungen
    • Somatoforme Störungen (z. B. Schmerzstörungen)

    Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

    • Die MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen erfüllt seit Dezember 2005 die aktuellsten Qualitätskriterien nach DIN EN ISO 9001 und die Anforderungen des QM-Systems QMS-Reha
    • Dialyse in Kooperation

    Ansprechpartner

    Ärztliche Verantwortung:

    Chefarzt Orthopädie: Reinhard Rabbe, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Sozialmedizin, Rehabilitative und Physikalische Therapie
    Chefärztin Innere Medizin/Kardiologie: Dr. Medic Oana Stancu, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
    Chefarzt Neurologie: Dr. med. Marko Chatzopoulos, Facharzt für Neurologie, Arzt für Sozialmedizin und Rehabilitationswesen
    Chefärztin Psychosomatik: Dr. med. Gyri Wieditz, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie

    Zentraler Reservierungsservice:


    Telefon: 0800 0600 600 200
    Telefax: 0800 0600 600 210
    reservierungsservice.hessen@median-kliniken.de


    MEDIAN Klinik Mühlengrund
    Günter-Hartenstein-Straße 25
    34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

    E-Mail

    kontakt.badwildungen@median-kliniken.de

    Webseite

    www.median-kliniken.de

    IK

    IK 260 621 205

    PDF (Drucken / Speichern)

    SERVICE-TELEFON: 0214 35769-0