Horumersiel-Schillig


DRK Nordee-Kurzentrum Schillig

Horumersiel-Schillig

DRK Nordee-Kurzentrum Schillig

Lage/Klima

Ruhig gelegen, mitten im Nationalpark Wattenmeer, liegt unser modernes Nordsee-Kurzentrum Schillig. Es befindet sich im staatlich anerkannten Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig, das im Norden an die offene See und im Osten an den Jadebusen grenzt. Das natürliche Nordseeklima, geprägt vom Wechsel der Gezeiten, sorgt schon von sich aus für innere Ruhe und Erholung. Besonders zum Erfolg der Therapie und zur Heilung trägt die klare, staubfreie und allergenarme Luft bei, zusammen mit der unmittelbaren Sonneneinstrahlung ist sie eine Wohltat für Körper und Seele.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Das DRK Nordsee-Kurzentrum Schillig verfügt über Platz für 64 Mütter und 121 Kinder, die in angenehmen Zwei- und Dreiraumappartements mit Dusche, WC und Selbstwahltelefon mit Notruffunktion untergebracht werden. Die Einrichtung ist barrierefrei, sieben Appartements sind behindertengerecht ausgestattet. In jedem Wohnbereich stehen Teeküchen, Waschräume mit Waschmaschinen und Trocknern zur Nutzung zur Verfügung. Die Klinik bietet außerdem eine Sauna, Lehrküche, Bibliothek, Ruheraum, Gymnastikhalle, Kreativ-Werkstatt und Internet-Station. In den Appartements verzichten wir bewusst auf Fernseher und WLAN-Empfang. Gegen Gebühr erhalten Sie ein WLAN-Ticket zur ausschließlichen Nutzung im Foyer. Ein besonderer Vorzug des ca. fünf Hektar großen Geländes ist die Lage direkt am Deich, hinter dem sich ein breiter, feiner Sandstrand befindet, der zum Spielen einlädt.

Gemeinschaftsräume:

Für die Kinder

unter 3 Jahren
Kinder unter 3 Jahren werden im Kinderland betreut. Die Betreuung wird mit der Mutter abgestimmt. Kinder unter 3 Jahren benötigen in einem fremden Umfeld erst einmal mehr Zeit mit der Mutter. Bewährt hat sich ein Ablösungsprozess, in dem das Kleinkind in den ersten beiden Tagen stundenweise die Erzieherinnen und die anderen Kinder in der Gruppe kennenlernt.
über 3 Jahren
Die Kinder ab 3 Jahren werden in altersgerechten Gruppen betreut. Für schulpflichtige Kinder bietet das DRK Nordsee-Kurzentrum qualifizierten, kurbegleitenden Schulunterricht an.
Betreuungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr.

Zusatzleistungen

Es werden Ausflüge, Bastel- und Kreativangebote zum Selbstkostenpreis angeboten.

Kostenlos:
Wasser und Tee, frisches Obst tagsüber, Babynahrung, Sauna, kurbegleitender Schulunterricht außerhalb der Schulferienzeiten.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Atemwegserkrankungen
    • Asthma bronchiale
    • Sinusitis, Bronchitis
    • Infektanfälligkeit
  • Hauterkrankungen
    • Neurodermitis, Dermatitis u.a.
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
    • Erschöpfungszustände, Burnout-Prävention, Anpassungsstörungen mit Ängsten und depressiven Stimmungen
    • leichte depressive Episoden
    • funktionelle und somatoforme Störungen
  • Stoffwechselerkrankungen
    • Übergewicht/Adipositas, ganzheitlich für Mutter und Kind

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • Akuten Erkrankungen, die eine stationäre Behandlung erfordern
  • Schweren psychiatrischen Erkrankungen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Entgleisten Stoffwechselstörungen
  • Schweren Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Schwangerschaft

Therapieformen

  • Physiotherapie
    • Krankengymnastik (einzeln und in der Gruppe, indikationsbezogen), Sole-Bewegungsbad, Lymphdrainage, Massage mit Heißluft und Schlick, Atemtherapie, Inhalation, med. Wannenbäder, Kneipp-Anwendungen
    • Sport- und Bewegungstherapie, Rückenschule, Ausdauertraining (z.B. Walking und Nordic Walking)
  • Ernährungstherapie
    • Vorträge, Gesprächsgruppe, Einzelberatung
    • Praktische Übungen für übergewichtige Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
  • Psychosoziale Therapie
    • Entspannung (PMR, Yoga, Phantasiereisen u. a.)
    • Gesprächsgruppen (Selbstfürsorge, Stressbewältigung, Erziehung u. a.)
    • Einzelgespräche

Schwerpunktkuren


    IK 260 341 171

    SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111