Großenbrode


Kurklinik Miramar

Großenbrode

Kurklinik Miramar

Lage/Klima

Das Ostseeheilbad Großenbrode liegt am Fehmarnsund. Die großflächige Gemeinde verfügt über 18 km abwechslungsreiche Küste und Natur pur auf der großen Halbinsel. Rad- und Wanderwege, Steilküsten, Sandstrände, 6 Yachthäfen und die Idylle eines 2.000-Einwohner-Dorfes bieten ideale Vorraussetzungen für eine Mutter/Vater-Kind-Maßnahme. Die Klinik liegt direkt am Südstrand, nur 50 m vom Meer entfernt. Mildes Reizklima, saubere und gesunde Luft bieten ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kurmaßnahme.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Unsere 52 allergikerfreundlich eingerichteten Wohnungen sind 30 m² bis 50 m² groß und verfügen über separate Kinderschlafzimmer. Jede Wohnung hat einen Balkon. Die Badezimmer sind mit Dusche oder Badewanne ausgestattet. Zur weiteren Ausstattung gehören Telefon mit Babyphon, Fernseher, Radiowecker, ein Kühlschrank und ein Safe.
Besonders bewährt hat sich die entspannte Einnahme von zwei Mahlzeiten auf den Appartements (Mittag- und Abendessen). Lediglich das Frühstück findet gemeinsam im Frühstücksraum statt.

Gemeinschaftsräume:
Eine Cafeteria mit Terrasse, ein beheiztes Spielhaus, ein Fitness- sowie Gymnastikraum, Bastelräume, Besprechungsräume, ein Bewegungsbad mit Sauna und Dampfbad, eine Waschküche, Rezeption, ein Clubhaus für die älteren Kinder auch außerhalb der Betreuungszeiten stehen für unsere Kurpatienten bereit.

Für die Kinder

Die Kinderbetreung ist ein Angebot, dass je nach Kurzielen in Anspruch genommen werden kann. Grundsätzlich legen wir wert auf viel Bewegung an der gesunden Meeresluft.
unter 3 Jahren:
Es werden Kinder ab 2 Jahren aufgenommen und in kleinen Gruppen von max. 8 Kids betreut.
ab 3 Jahren:
Kinder von 3 bis 5 Jahre werden im „Kinderclub“ betreut.
Die Schulkinder erhalten täglich Unterricht von unserem eigenen Lehrer nach den Vorgaben der Heimatschule. Das Kurprogramm für die Schulkinder richtet sich nach dem konkreten Alter. Vorgesehen sind verschiedene interessante Unternehmungen entsprechend der Jahreszeit.

Öffnungszeiten Kinderbetreuung:

Montag bis Freitag: 8.15 bis 16.15 Uhr/17.30 Uhr mit einer Mittagspause

Zusatzleistungen

Für einmalig 20,- €: Transfer vom/zum Bahnhof, Gepäckbeförderung bis in die Wohnungen, Kurtaxe, Tafelwasser, Obst, Babyphone und Abschiedsbüffet
Abgeschlossener Parkplatz für die gesamte Dauer der Kur: 20,- €
Ausflüge mit eigenem Reisebus zum Selbstkostenpreis
„Nicht behandlungsbedürftige Kinder“ nehmen ebenfalls am Kurprogramm teil und werden im Haus medizinisch versorgt.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Erschöpfungssyndrom
  • Infektanfälligkeit
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Migräne
  • Adipositas

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • Schwangerschaft
  • Anfallsleiden
  • Schwerstschädigung mit Mehrfachbehinderung
  • Akuten Infektionskrankheiten (Ansteckungsgefahr)

Therapieformen

  • Medizinische und psychologische Beratung und Therapie
    • Vorträge, Seminare, Einzelgespräche
    • Erziehungsberatung
    • Systematische Familienberatung
    • Stressbewältigungsprogramm
    • Asthmaschulung
    • Mutter/Vater und Kind-Interaktion
    • Entspannungsverfahren für Erwachsene und Kinder
  • Physiotherapie in Einzel- und Gruppenanwendungen
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Atemtherapie
    • Migränetherapie
  • Physikalische Therapie
    • Haltungs,- psychomotorisches- und orthopädisches Turnen für Kinder
    • Verschiedene Massageformen
    • Lymphdrainage
    • Wärme- und Kälteanwendungen
    • Elektrotherapie
    • Kneippanwendung
    • Einzelinhalation
    • Spezielle Bestrahlung gegen Hautkrankheiten, u. a. Photo-Soletherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Bewegungsbäder in der Gruppe oder einzeln
    • Nordic Walking
    • Pilates
    • Bewegungsbad für Kinder (Schwimmerinnen und Schwimmer)

Schwerpunktkuren


    IK 570 100 012

    SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111