Grömitz


Klinik Ostseedeich

Grömitz

Klinik Ostseedeich

Lage/Klima

Die Klinik befindet sich am nördlichsten Ortsrand von Grömitz, an den Ausläufern des „Ostholsteinischen Hügellandes“, nur 200 Meter vom herrlichen Südstrand entfernt. Das milde Reizklima der Ostsee wirkt durch die „Dauerinhalation“ an der Seeküste positiv auf die Atemwege und die Abwehrkräfte.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Es werden insgesamt 105 Zimmer mit separatem Schlafbereich für die Kinder und mit Balkon oder Terrasse, Dusche/WC, Telefon, Babyphone, TV und Safe angeboten.

Gemeinschaftsräume:
In der Klinik stehen Therapiebad, Sauna, Gerätetraining, Therapie- und Gymnastikräume, Vortrags- und Gesprächsgruppenräume, Bücherei mit Spieleverleih, Lehrküche, pro Etage eine Teeküche und Aufenthaltsraum, Waschraum mit Waschmaschinen (gegen Gebühr) und Trockner (gratis), ein großzügiger Außenbereich mit Spiel- und Bolzplatz, Tischtennisplatte, Westernstadt und Teenielounge sowie in der gesamten Klinik WLAN kostenlos zur Verfügung.

Für die Kinder

Von Montag bis Freitag werden die Kinder in altersspezifischen Gruppen in der Kindertagesstätte „Kinderboot“ betreut.
unter 3 Jahren:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr (Mittwoch ab 8.45 Uhr)
ab 3 Jahren:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr (Mittwoch ab 8.45 Uhr)
ab 10 Jahren:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.00 Uhr (Mittwoch ab 8.45 Uhr)
In allen Gruppen gibt es eine Früh-/Spätbetreuung (7.30 bis 16.30 Uhr) für Kinder, deren Mütter/Väter schon oder noch Anwendungen haben.
Ein besonderer Schwerpunkt in der Kindertagesstätte ist das Motto „Aktiv und Mee(h)r“. Dies beinhaltet Gesundheitsförderung durch Bewegungs-, Spiel- und Freizeitangebote an der frischen salzhaltigen Ostseeluft.
Unsere Klinik bietet stundenweise eine Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte an.

Zusatzleistungen

Aufnahme von Müttern/Vätern mit bis zu 5 Kindern, Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache).
Ausflüge, Bastel- und Kreativangebote, Bewegungs- und Fitnessprogramme.

Kostenlos:
WLAN, TV, Babyphone, Hausaufgabenbetreuung, Parkplatz, täglich frisches Obst zu den Essenszeiten, Tafelwasser, verschiedene Teesorten, Transfer vom/zum Zielbahnhof Neustadt/Holstein am An- und Abreisetag, Kurtaxe.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Psychosomatisch-psychovegetative Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Krankheiten der Atmungsorgane
  • Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • schweren neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen
  • Suizidalität und Suchterkrankungen
  • akuten und/oder dekompensierten Krankheiten oder Zuständen
  • 1. und 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft auch im 2. Trimenon

Therapieformen

  • Medizinische und psychologische Beratung und Therapie
    • Medizinische Diagnostik,Psychologische Einzel-, Paar- und Familiengespräche, Psychologische Gruppenangebote, Entspannungstraining für Erwachsene und Kinder
  • Physiotherapie / Physikalische Therapie
    • Krankengymnastik (Einzel und Gruppe), Klassische Massagen, Bindegewebsmassagen, Colonmassagen, Fußreflexzonenmassagen, Lymphdrainagen, Unterwassermassagen, Eismassagen, Manuelle Therapie, Marnitz-Therapie, Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet)
  • Sport-/Bewegungstherapie
    • Atemgymnastik, Mutter/Vater-Kind-Gymnastik (Einzel und Gruppe), Wirbelsäulengymnastik, Frühsport, Gymnastik auch mit Musik, Schulter-Arm-Gruppe, Haltungsturnen für Kinder, Outdoor Fun für Kinder, Nordic Walking, Ergometertraining, Easy Line Gerätezirkel Therapie, BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)
  • Medizinische Bäder mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen
  • Elektrotherapie
  • Wasser-/Schwimmtherapie
    • Kneipp-Anwendungen, Mutter/Vater-Kind-Schwimmen, Wassergymnastik, Wasserspiele für Kinder, Bewegungsbad
  • Schulungen/Vorträge
  • Ernährungsberatung/Lehrküche

Schwerpunktkuren

  • Besonderer Hinweis: „Gemeinsam gesund werden“ – onkologische Rehabilitationsmaßnahme für an Brustkrebs erkrankte Mütter und ihre Kinder in der Klinik möglich.
  • Familien mit KEKS-Kindern (Kinder mit Speiseröhrenfehlbildung)
  • Familien mit Mehrlingsgeburten


IK 510 107 521

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111