Petersdorf auf Fehmarn


COR Therapeutikum WestFehmarn

Petersdorf auf Fehmarn

COR Therapeutikum WestFehmarn

Lage/Klima

Das Therapeutikum WestFehmarn liegt am Dorfrand des idyllischen Ortes Petersdorf im Westteil der Insel Fehmarn. Das milde Reizklima der Ostsee, in Symbiose mit der geringsten Schadstoffbelastung und den meisten Sonnenstunden, bietet gerade in der geschützten „Binnenlage“ unserer Klinik, rund 4 km vom Meer entfernt, ein für Kinder ideales Bioklima – zu empfehlen gerade bei Asthma bronchiale, chronischer Infektanfälligkeit, Neurodermitis und Heuschnupfen.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Einzigartiges Wohnkonzept mit 80 individuellen Patientenappartements für Familien mit bis zu 8 Personen. Die Appartements, je 4 in einem typischen norddeutschen Backsteinhaus, bieten genug Platz für die ganze Familie (rund 60 - 80 m²). Ihnen stehen ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, Küche, Bad, Balkon oder Terrasse zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie eine komplette Babyausstattung und gegen Gebühr TV. Spezielle Appartements nach allergologischen Gesichtspunkten runden die Ausstattung ab.

Gemeinschaftsräume:
Mittelpunkt der Anlage ist das Begegnungshaus mit Cafeteria und Vortragsraum. Die Funktionshäuser sind zentral angeordnet: Ärztehaus für diagnostisch-therapeutische Maßnahmen, Service-Center, „Oeco“-Haus mit Lehrküche, Speiseraum, Physiotherapie, Fitnessraum, Bewegungsraum. Die Kinderbetreuung erfolgt im Kinderland 1 und Kinderland 2, einem ehemaligen Bauernhaus mit großem Spielplatz.

Für die Kinder

unter 4 Jahren:
Betreuung im Kinderland 1
ab 4 Jahren:
Vorschulkinder und Schulkinder werden im Kinderland 2 betreut. Schulkinder erhalten außerhalb der Schulferien Stützunterricht. Kinder ab 4 Jahre nehmen ihr Mittagessen in der Kinderbetreuung gemeinsam ein.

Zusatzleistungen

Es können auch Väter mit Kindern aufgenommen werden.
Verleihstation für Spiele, Buggys, Laufräder etc.

Kostenlos:
Eigener Parkplatz vor dem Patientenappartement, Nutzung des Pendelverkehrs/Ausflugsfahrten für Familien ohne PKW, Nutzung des Fitnessraumes, Abholdienst vom Bahnhof Puttgarden mit eigenem Klinikbus, Mineralwasser, Zusatzverpflegung während der Kinderbetreuung.
Wenn Sie drei oder mehr Kinder in die Maßnahme mitbringen und davon mindestens eins unter 6 Jahre alt ist, können Sie eine Bezugsperson für die gesamte Dauer des Aufenthaltes kostenfrei mitbringen. Diese Begleitperson sollte Sie bei der Erreichung der Ziele und Betreuung der Kinder unterstützen.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Erkrankungen der Haut
    • Neurodermitis
  • Atemwegserkrankungen
    • Asthma bronchiale
    • Infektanfälligkeit
  • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden
  • Allergien
  • Adipositas
  • AD(H)S
  • Psychovegetative Erkrankungen
    • Erschöpfungszustände
    • mittelgradige Depression
    • Anpassungsstörung

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • akuten Erkrankungen, die eine stationäre Behandlung erfordern
  • Risikoschwangerschaften
  • Krampfleiden
  • Psychosen
  • Suchterkrankungen
  • Patienten mit übertragbaren Erkrankungen

Therapieformen

  • Mutter-Kind-Interaktionsangebote
  • Psychologische und pädagogische Einzel- und Gruppentherapien, Erziehungsberatung
  • Sport- und Bewegungstherapie (u. a. Beckenbodengymnastik, Nordic Walking, Fitnessgymnastik)
  • Krankengymnastik (u. a. Wirbelsäulengymnastik)
  • Massagen
  • Balneo-physikalische Therapie (u. a. Elektrotherapie)
  • Akut-Homöopathie
  • Entspannungsverfahren
  • Atemtherapie
  • Gesundheitserziehung
  • Migränetherapie
  • Gewichtsreduktionsprogramm
  • Ernährungsberatung mit Lehrküche

Schwerpunktkuren

  • Adipositas
  • Asthma bronchiale bei Erwachsenen
  • Familien mit autistischen Kindern


IK 510 100 498

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111