Bad Bertrich


Sonnenberg-Klinik

Bad Bertrich

Sonnenberg-Klinik

Lage/Klima

In herrlicher Natur, umrahmt von den Wäldern der Eifel und nahe den einladenden Mosellandschaften, liegt Bad Bertrich. Schon die Römer schätzten seine einzigartige Glaubersalz-Therme. In dieser idyllischen Natur liegt die Klinik am Ortsrand. Die Kinder finden es herrlich, aus der Klinik heraus sofort in der freien Natur spielen zu können. Das Ortszentrum ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Schonendes und reizmildes Klima, 165-400 m über dem Meeresspiegel.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
19 Familieneinheiten, die individuell, z. B. mit Kinderbetten oder Wickeltisch, eingerichtet werden. Alle Appartements haben Telefon, Fernsehanschluss, Balkon und Dusche/WC. Zusätzlich stehen attraktive Einzelzimmer für Mutter/Vater-Kuren ohne Begleitung der Kinder zur Verfügung.

Gemeinschaftsräume:
Freizeit- und Kreativräume, Dach- und Sonnenterrasse, Hallenschwimmbad 8 x 25 m, Therapiebecken 32° C, Sauna mit Ruhebereich, Relaxraum

Für die Kinder

unter 3 Jahren:
Die Betreuung in der „Häschengruppe“ orientiert sich an der individuellen Entwicklung des Kindes und wird mit der Mutter, dem Vater abgestimmt.
ab 3 Jahren:
Betreuung im „Kinderland“, Spielräume, Bastelstube und „Spielstraße“ im Haus, Spielplatz im Freien.

Öffnungszeiten Kinderbetreuung:

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr (nach Anmeldung)

Zusatzleistungen

Gesundheits- und entwicklungsförderndes Kinderprogramm, auch für Begleitkinder, u. a.: Kindersauna, Frühsport, Bewegungs- u. Sinnesspiele, Entspannung, Kneipp, Mutter/Vater & Kind-Aktivitäten (Die Angebote werden jahreszeitlich und gruppenabgestimmt ausgerichtet.).
Für schulpflichtige Kinder wird Stützunterricht mit den Schwerpunkten Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten.
Gäste/Begleitpersonen sind gerne willkommen.

Kostenlos:
Aufnahme einer unterstützenden, erwachsenen Person für Mütter/Väter mit drei und mehr Kindern, tägliche Schwimmbadnutzung, Saunanutzung bis zu 3x wöchentlich, Kaffee und Tee, täglich frisches Obst, Mineralwasser zu den Mahlzeiten, Zwischenmahlzeit während der Kinderbetreuung, Wi-Fi, großer Parkplatz, An- und Abreisetransfer vom/zum Bahnhof Bullay/Mosel (Anmeldung erforderlich).

Indikationen / Heilanzeigen

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    • Wirbelsäulenerkrankungen
    • Bandscheibenvorfall / -schädigung
    • Rücken- und Gelenkschmerzen
    • Haltungsschäden
    • Kopfschmerzen
  • Psychosomatisch-psychovegetative Erkrankungen
    • Erschöpfungszustände, Burnout-Prävention
    • Anpassungsstörungen mit Ängsten und depressiven Stimmungen
    • leichte und mittelschwere Depressionen
    • funktionelle und somatoforme Störungen
  • Allgemeine Vorsorge und Begleiterkrankungen
    • funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen
    • Infektanfälligkeit
    • Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen
    • Venenschwäche/Varikosis

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • akuten Erkrankungen, die eine stationäre Behandlung erfordern
  • schweren psychiatrischen Erkrankungen
  • Suchterkrankung
  • ansteckenden Erkrankungen
  • Schwangerschaft

Therapieformen

  • Ganzheitliche ärztliche Betreuung mit naturheilkundlichem Schwerpunkt
  • Rückenschule, Krankengymnastik, Wassergymnastik / Aquajoggen
  • Physikalische Therapien, Reflexmassagen, Akupunktur, Meditape
  • Psycho-Soziale Einzel- und Gruppentherapie
  • Erziehungsseminar PEP 4Kids®
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelrelaxation)
  • Ernährungs- und Diätberatung
  • Diätetik (u. a. gluten- und lactosefreie Kost)
  • Gesundheitsvorträge und Seminare (u. a. naturheilkundliche Selbsthilfe)
  • Kneipp-Therapie für Mütter / Väter und Kinder
  • Mutter/Vater Kind Sport und Spiel
  • Sport- und Bewegungsangebote

Schwerpunktkuren

  • Erziehungskompetenz nach PEP 4Kids®
  • Rückenerkrankungen – Bandscheibenvorfall, was nun?
  • Venenerkrankungen


IK 510 714 376

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111