Mutter / Vater & Kind-Kuren

Schwerpunktkuren

Themen der Schwerpunktkuren:

Familien mit behinderten Kindern

Durch die deutlich höheren Belastungen von Eltern mit behinderten Kindern können erhebliche Konfliktpotentiale, Partnerschaftsprobleme und Probleme mit gesunden Geschwistern entstehen. Die Klinik verfolgt einen integrativen Ansatz, bei dem behinderte und nicht behinderte Kinder betreut werden. Sowohl medizinische als auch psychotherapeutische Maßnahmen werden in großer Zahl angeboten.

Diese Schwerpunktkuren kommen im Rahmen einer Mutter-/Vater-Kind-Kur für Familien mit behinderten Kindern in Betracht.

Ziele

Familien mit behinderten und gesunden Kindern treffen Familien mit nicht behinderten Kindern, was das gegenseitige Verständnis fördert.

Kliniken

Termine

Die möglichen Termine und weitere Informationen zur Schwerpunktkur teilt Ihnen gerne das Team unseres Gesundheitsservice beim Beratungsgespräch mit.

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111