Mutter / Vater & Kind-Kuren

Schwerpunktkuren

Themen der Schwerpunktkuren:

„Zusammen stark werden“ – Mutter-Kind-Schwerpunktkur nach überstandener Krebserkrankung

In den letzten zwanzig Jahren kann in Deutschland eine deutliche Zunahme der Häufigkeit von Krebserkrankungen beobachtet werden. Tumorerkrankungen gehören zu den schwerwiegendsten körperlichen und seelischen Belastungen im Erwachsenen- und Kindesalter. Die Angst, eventuell sterben zu müssen, ist ein ganz massiver Eingriff in die Integrität der Familie.

Die Klinik Maximilian legt zielgruppenspezifisch ihr besonderes Augenmerk auf die psychosomatischen Folgen von Krebserkrankungen bei Müttern und Kindern.

Voraussetzung ist, dass sich die Tumorerkrankung bei der Aufnahme im Stadium der Remission befindet und die onkologische Behandlung 6 Monate vor der Aufnahme abgeschlossen ist. In dieser Phase, nach abgeschlossener Erstbehandlung, setzt die Schwerpunktkur an.

Ziele

Ziel ist die Gestaltung und Stärkung der intrafamiliären Beziehungen durch die Vermittlung von Strategien zur Verbesserung der Lebensqualität und Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung.

Kliniken

Termine

Die möglichen Termine und weitere Informationen zur Schwerpunktkur teilt Ihnen gerne das Team unseres Gesundheitsservice beim Beratungsgespräch mit.

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111