Bad Schönborn


Mikina Fachklinik

Bad Schönborn

Mikina Fachklinik

Lage/Klima

Die Mutter/Vater & Kind-Klinik „Mikina befindet sich am Ortsrand von Bad Schönborn-Langenbrücken in unmittelbarer Nähe des weitläufigen Kurparks. Bad Schönborn bietet die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kurmaßnahme aus der Kombination von attraktiver Naturkulisse, reizender Dorf-Idylle und der Atmosphäre einer der renommiertesten Heilbäderlandschaften Deutschlands."

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Die 130 Appartements mit 1-2 Kinderzimmern sind mit Dusche/WC, Kitchenette, Balkon, TV, Telefon und Babyfon ausgestattet.

Gemeinschaftsräume:
Großzügiger Aufenthaltsbereich in der Lobby, zwei Aufenthaltsräume mit Spielecke für Kleinkinder, WLAN kostenfrei in den Aufenthaltsräumen auf den Etagen und im Lobbybereich, großer Spielplatz, Kreativ- und Sporträume, Waschküche mit Waschmaschinen und Trocknern, Therapiebad, Sauna, Salzarium, Salzini für Kinder und gegen Gebühr Rasul (ägyptisches Schlammbad).

Für die Kinder

In der Klinik „Mikina“ werden Kinder von Montag bis Freitag in altersspezifischen Gruppen betreut.

Kinder unter 3 Jahren:
Die „Minis“, Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr, werden in den Krabbelgruppen durch Erzieher und Kinderpfleger betreut.

Kinder ab 3 Jahren:

Die Kiga-Gruppen mit den Kindern von 3 - 6 Jahren erleben in den Kindergartengruppen viel Neues und werden pädagogisch betreut.
Die altersgerecht aufgeteilten Hortgruppen für Kinder ab 6 Jahren werden von pädagogisch ausgebildeten Fachkräften geleitet. Die Angebotspalette umfasst Sport, Wanderungen und Abenteuer in der Natur, kreative Aktivitäten und vieles mehr.
Qualifizierte Lehrkräfte bieten eine Hausaufgabenbetreuung und individuelle Förderung mit ausgewählten Inhalten an.

Zusatzleistungen

Aufnahme von Müttern/Vätern mit bis zu 5 Kindern, Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache)
Ausflüge, Bastel- und Kreativangebote z. T. gegen Gebühr

Kostenlos:
Sauna, Therapiebad im Rahmen des Freizeitprogramms, Nutzung von Ausdauergeräten, Transfer vom/zum Zielbahnhof Bad Schönborn (am An- und Abreisetag), Kurtaxe, Parkplätze an der Klinik, täglich frisches Obst zu den Mahlzeiten und ein Salatbufett zu den warmen Mahlzeiten.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Psychosomatisch-psychovegetative Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen/Funktionsstörungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen (nur für Kinder)

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • schweren neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen
  • Suizidalität und Suchterkrankungen
  • akuten und/oder dekompensierten Krankheiten oder Zuständen
  • 1. und 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft im 2. Trimenon

Therapieformen

  • Medizinische und psychologische Beratung und Therapie
    • Gruppentherapie und Einzelgespräche
    • Kunsttherapie (Erwachsene und Kinder)
    • Schulungen / Vorträge u. a. zu den Themen: Bewegung, Ernährung, Entspannung und Tabakentwöhnung
    • Lehrküche / Ernährungsberatung
    • Entspannungsverfahren (Erwachsene und Kinder)
    • Stressbewältigung (Erwachsene)
    • Erziehungsberatung
  • Physiotherapie in Einzel- und Gruppenanwendungen
    • Krankengymnastik (u. a. manuelle Therapie)
    • Schlingentisch
    • Atemtherapie (Kinder)
  • Physikalische Therapie
    • Verschiedene Massageformen
    • Lymphdrainage
    • Wärme- und verschiedene Lichttherapien (UVA, UVB)
    • Elektrotherapie
    • Fußreflexzonentherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
    • Rücken-Fit
    • Walking / Nordic Walking
    • Beckenbodengymnastik
    • Aqua-Fit
    • Eltern-Kind-Turnen
  • Ergotherapie im Rahmen der Schwerpunktkuren

Schwerpunktkuren

  • Adipositas
  • ADS/ADHS bei Kindern
  • Familien mit Mehrlingsgeburten (Kinder ab dem vollendeten 1. bzw. 2. Lebensjahr)
  • Trauerbewältigung
  • Väter in Erziehungsverantwortung / Alleinerziehende Väter
  • „wir2“: Alleinerziehend – selbstbewusst und stark


IK 570 820 057

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-111