Fit & Vital

Das sollten Sie wissen

Das sollten Sie wissen

Wie wird das Kompaktprogramm beantragt?

Füllen Sie einfach die Passagen „Versicherter“ in den beigefügten Antragsunterlagen aus und nehmen diese, zusammen mit dem Katalog, mit zu Ihrem Arzt. Damit sich Ihr Arzt ein Bild von unseren Kompaktprogrammen machen kann, sprechen Sie gemeinsam mit ihm durch, welches Programm am besten für Sie geeignet ist. Ihr behandelnder Arzt füllt dann das Formular „Vorschlag des Arztes“ mit seiner medizinischen Begründung für das ausgewählte Kompaktprogramm aus.

Die kompletten Unterlagen reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse zur weiteren Prüfung ein. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird diese Maßnahme bewilligt, und Sie werden umgehend benachrichtigt.

(Das Formular erhalten Sie auch bei Ihrer Krankenkasse) 

» Antragsunterlagen

Besonderer Service für Sie

Um die weitere Bearbeitung, Terminierung und vor allem die Betreuung vor und während des Aufenthalts für Sie zu erleichtern, wird unser Gesundheitsservice alles Weitere für Sie erledigen.

Termine

Aus dem Katalog können Sie vielfältige Termine entnehmen. Planen Sie Ihren Aufenthalt zu einer anderen Zeit, so teilen Sie dies bitte schon in Ihrem Antrag mit. Wir werden uns bemühen, Ihren Terminwunsch zu berücksichtigen.

» zur Terminsuche

Allgemeine Rechte und Pflichten

Mit der Anmeldung schließen Sie mit dem Veranstalter (Klinik) einen Vertrag verbindlich ab. Die Anmeldung erfolgt schriftlich und gilt auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Personen, für deren Vertragserfüllung der Anmelder einsteht.

Mit der Reservierungsbestätigung durch die Klinik an den Teilnehmer kommt zwischen dem Teilnehmer und der Klink ein Reisevertrag zustande.

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Erfüllen Sie die entsprechenden Voraussetzungen, übernehmen wir die Kosten für das medizinische und therapeutische Trainingsprogramm – bis auf den gesetzlich geregelten Eigenanteil.

Ebenso geben wir einen Zuschuss zu den übrigen Leistungen (Unterkunft, Kurtaxe und Fahrtkosten) von bis zu 13,- € pro Tag. Beides wird nach Abschluss der Maßnahme von uns direkt mit der Klinik abgerechnet.

Ein Zuschuss von 13,- € kalender-täglich ist im Katalogpreis bereits berücksichtigt. Über den Kosten-zuschuss und Ihre Zuzahlung beraten wir Sie jederzeit gerne.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Bei Anspruch auf einen Krankenkassen-Zuschuss von 13,- € pro Tag gelten die im Katalog genannten Preise. Ihr Eigenanteil sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen und Kurtaxe sind von Ihnen vor Ort in der Klinik zu entrichten. Die Kosten für An- und Rückreise (Auto, Bus, Bahn, Fähre etc.) trägt die Versicherte/der Versicherte. Wir empfehlen bei der Anreise mit Bus, Bahn oder Fähre jeweils frühzeitig eine Reservierung vorzunehmen.

Was sonst noch wichtig ist

Diese ambulante Vorsorgemaßnahme ist geprägt von aktiver Bewegung, genau dosierter Entspannung und verständlichen, nachvollziehbaren Anleitungen für gesundes Verhalten im Beruf und im Alltag.

Motivierte und engagierte Teilnehmer werden schon bald bemerken, dass ihr persönliches Wohlbefinden zunimmt und Perspektiven für eine neue Lebensqualität entwickelt werden.

Weitere Informationen zu den Programmen, Unterkünften sowie freien Terminen erhalten Sie unter 

Service-Telefon: 0214 35769-0

 


Die Angaben in unserem Katalog wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch können Druck- und Rechenfehler auftreten, für die nicht gehaftet werden kann. Alle Angaben entsprechen dem Stand bei Drucklegung.

Datenverarbeitung

Der Gesundheitsservice gewährleistet eine angemessene Sicherheit bei der Verarbeitung Ihrer Daten.

Zweckbindung

Der Gesundheitsservice verpflichtet sich, Ihre Daten nur dem Zweck angemessen und sachlich relevant sowie auf das für den Zweck der Datenverarbeitung notwendige Maß beschränkt zu verarbeiten.

Widerrufsrecht

Die Einwilligung zur Weiterleitung Ihrer Unterlagen – auch einzelner Daten – können Sie jederzeit widerrufen. Dazu genügt es, Ihren Widerruf an info@gsm-gesund.de zu senden.

Auskunftsrecht

Sie haben das gesetzliche Recht auf Auskunft zu Ihren Daten, auf Löschung und Berichtigung z. B. falscher Daten und auf Sperrung. Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist die GSM GmbH | Dönhoffstraße 27 | 51373 Leverkusen.

Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Beschwerden zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
E-Mail: datenschutz@gsm-gesund.de | Fax: 0214 35769-171

Beschwerden über die GSM GmbH hinsichtlich des Datenschutzes können Sie an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde richten:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44 | 40102 Düsseldorf | Tel.: 0211 38424-0 | Fax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Reiserücktritt / Stornierung / Umbuchung / Verlängerungen

Bei Reiserücktritt, Stornierung oder bei Umbuchung des gebuchten Fit & Vital-Programms können beim Veranstalter Bearbeitungsgebühren von 15,- € pro Buchung sowie evtl. nicht unerhebliche Stornierungskosten entstehen. Diese richten sich nach dem Reiserecht und sind vom Eingang der Rücktrittserklärung/Stornierung/Umbuchung abhängig, die schriftlich per Post, Fax (0214 35769-171) oder E-Mail (fitundvital@gsm-gesund.de) beim Gesundheitsservice einzureichen ist. Unter folgendem Link können Sie bei unserem Partner, MDT travel underwriting GmbH eine Reiseversicherung abschließen.

Link zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Bei Interesse klicken Sie bitte hier! 

Vermittler dieser Reiserücktrittsversicherung ist:
Gesundheitsservice Management GSM GmbH
Dönhoffstr. 27 | 51373 Leverkusen

Natürlich steht es Ihnen frei, alternativ bei einem anderen Versicherungsunternehmen eine Versicherung abzuschließen.

Kontaktdaten der Beschwerde- und Schlichtungsstelle (sog. „Ombudsmann“):
Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632 | 10006 Berlin | Telefon: 0800 3696000 | Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Homepage: www.versicherungsombudsmann.de

SERVICE-TELEFON: 0214 35769-0